Tag archives for Of

THE STONES OF AVEBURY


STONEHENGE – MORE STORIES

THE STONES OF AVEBURY


THE STONES OF AVEBURY
Auch dieses “The Stones of Avebury” ist wie schon auch das “The Amesbury Archer” und das “Salisbury Plain” ein Track der nicht direkt zu dieser zusammenhängende Geschichte um Stonehenge gehört.

THE STONES OF AVEBURY – Version 14 – 01.06.2019


THE STONES OF AVEBURY


Avebury ist ein Denkmal aus der Jungsteinzeit, das drei Steinkreise um das Dorf Avebury in Wiltshire im Südwesten Englands enthält. Es ist eine der bekanntesten prähistorischen Stätten in Großbritannien und beherbergt den größten Megalithsteinkreis der Welt. Es ist sowohl eine Touristenattraktion als auch ein Ort von religiöser Bedeutung für zeitgenössische Heiden.

Das über mehrere hundert Jahre im dritten Jahrtausend v. Chr. Errichtete Denkmal aus der Jungsteinzeit besteht aus einer großen Henge mit einem großen äußeren Steinkreis und zwei separaten kleineren Steinkreisen im Inneren das Zentrum des Denkmals. Sein ursprünglicher Zweck ist unbekannt, obwohl Archäologen glauben, dass er höchstwahrscheinlich für irgendeine Form von Ritual oder Zeremonie verwendet wurde. Das Avebury-Denkmal ist Teil einer größeren prähistorischen Landschaft mit mehreren älteren Denkmälern in der Nähe, darunter West Kennet Long Barrow, Windmill Hill und Silbury Hill.


image: public domain coo – quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Avebury


STONEHENGE – MORE STORIES


THE SECOND ALBUM


STONEHENGE – MORE STORIES


THE SOUNDTRACKS


01. THE STONES OF AVEBURY**

02. SALISBURY PLAIN (EXTENDED VERSION 6.2)**

03. THE AMESBURY ARCHER**


01. THE STONES OF AVEBURY – VERSION 14.0 – 01.06.2019


02. SALISBURY PLAIN (EXTENTED VERSION 6.2) – 29.05.2019


03. THE AMESBURY ARCHER – 05.05.2019


Jomisee – One of these endless Days

JomiseeDer neue instrumentale Track von Jomisee heißt “One Of These Endless Days” und enstand schon im Jahre 2012!

Doch dieser Track wurde leider nie fertig und so verschwand dieser im Archiv von Jomisee. Nach dem Motto des Albums The Endless River von Pink Floyd, kommt Jomisee zumindestens nun auch mit einem Track und nicht mit einem ganzen Album aus seinem Archiv.

Einer unfertigen Version die gerade überarbeitet wurde! Dieser sollte damals zum gleichnamigen Album (2012) von Jomisee hinzugefügt werden, was am 7. Dezember 2014 nach fast zwei Jahren dann endlich geschehen ist!

Dieser Track “One of these endless Days” ist eine sogenannte Brücke zum Album “Life on Mars aus dem Jahre 2013, wo in diesen Track schon andeutungsweise Soundelemente aus dem späteren Album “Life on Mars” zu hören sind!

One Of These Endless Days! (2012 + 2014)

The Rose of Rugia Theme (unfinished version)

TPOM_400_CenterAm 15. November 2014 wurde der Soundtrack “The Rose of Rugia – Theme” veröffentlicht! Die Rose von Rugia sollte von der Idee her eine musikalische Fantasie – Saga werden in mehreren Parts.

Doch diese Idee überlebte leider nicht einmal einen vollen Track, so das sich hier Maiko (Jomisee) mit seinen E-Gitarren und deren Effekten etwas experimentierte, was man ja heraushören kann!

Es ist mehr eine Sound-Collage geworden und leider sind auch die technischen Probleme zu diesen Aufnahmen hier im Track zu hören… sorry!

Die Idee von einer musikalischen Fantasie-Saga entstand auf Rügen beim Wandern, wo man eine Rast machte und man sich fragte warum liegt dort eine Rose auf dem Tisch?

Snapshot - 2a

THE ROSE OF RUGIA – Theme [unfinished] – (November 2014)

Misery of Destruction

coverEs ist mit der Absicht wieder ein harter Song von Jomisee geworden. Der Song beinhaltet das Thema Krieg mit seiner Zerstörung und dem Elend der betroffen unschuldigen Menschen.

Ein Anti-Kriegssong! Give Peace A Chance! Das Mixing wird später noch einmal überarbeitet und ein Re-Release wird später dann irgendwann noch folgen, wenn die Ohren wieder mitspielen! Zur Zeit klingt alles gleich, egal am welchen Regler man auch dreht! 🙁

Dieser Song “Misery of Destruction” ist auf MyOwnMusic dort im Bereich Hard Rock zu hören und konnte sich dort auf der Nr.1 mehrmals platzieren! Im Bereich Rock (aller Genres) schaffte dieser Song immerhin eine Nr.15!

Bei SoundCloud läuft dieser Song zur Zeit auch sehr erfolgreich in den Hard Rock Charts, wo man dort bisher in den Top 10 eine Nr.9 erreichen konnte.