Jomisee_Cover 160x160Es sollte der letzte Song von Jomisee werden, doch keine Angst er ist es nicht! Vom damaligen Original-Text ist leider nicht sehr viel übrig geblieben!

Seit Juni bastelte man nun an diesen Song herum und dieser wurde endlich am 30. August 2014 veröffentlicht.

Dieser Song beschreibt eine Person die es versuchte die Träume anderer zu weben, doch eigentlich dabei nur ihre eigene Träume webte. Bis die Realität sie dann irgendwann einholte und alles verlor, was sie so liebgewonnen und begehrt hatte…

Dieser Song “Everyday (Nothing is Real)” hat wie schon auch das “Release Me” und das “Grief of Love (A Poem)” sprachgesangliche Anteile.

Everyday (Nothing is Real)

Lyrics “Everyday (Nothing is Real)

Everyday
When the night has gone…
You don’t answer me
What can I do
What can I say
Missing the days with you?
Oh no, oh no

Everyday
When the night has gone…
You don’t answer me
What can I do
What can I say

Everyday
When the night has gone
She weaves still my dreams
She’s turning her wheel
But nothing, nothing is real
She weaves still my dreams
Everyday
When the nights has gone…

Everyday
When the night has gone
You don’t answer me
Everyday
When the nights has gone
She’s turning her wheel
Oh no, oh no

Everday
Oh no
When the night has gone
She’s turning her wheel
But nothing, nothing is real
When the night has gone

She weaves still my dreams
She’s turning her wheel
But nothing, nothing is real
She weaves still my dreams
Everyday
When the night has gone…
Missing the days with you?

Everyday
When the night has gone
Nothing is real…
In her Life
There’s nothing, nothing real…

Lyrics by Jomisee/Maiko Seehaase
All rights reserved