Tag archives for It

Jomisee featuring Buffy22 – Take it or Leave it (demo 7)

yyyNach dem “The Endless Days Part 1 – 3” mit Gerrit Scheel und dem “No Rendezvous” mit Rock’n Herby & Gerrit Scheel kommt nun demnächst der dritte Song “Take it or Leave it” aus dem Album “The Endless Days”…

Wieder in einer Zusammenarbeit mit einen anderen MOM – Interpreten!

Dieser Song war irgendwie in einer Sackgasse geraten bei seiner Entstehung bzw. Weiterentwicklung, so das man einfach mal bei Buffy22 anfragte ob er Lust hätte aus diesen Song noch etwas zu machen. Und ja er hatte! Dieser Song war und ist immer noch eine Herausforderung, die Buffy22 wunderbar gemeistert hat mit seiner Kreativität, seinem tollen Gesang und seiner E-Gitarrenarbeit.

Wenn man die Tapes ohne und mit Buffy22 heute vergleicht, kann man jetzt schon sagen, obwohl dieser Song noch nicht ganz fertig ist, die Zusammenarbeit mit Buffy22 hat sich auf jeden Fall jetzt schon gelohnt! Wo man heute schon für seine Beteiligung an diesen Song ein großes Dankeschön aussprechen möchte.

Die Idee dieses Album “The Endless Days” mit anderen Musikerfreunden hier auf MyOwnMusic zu vervollständigen kam uns schon früher, doch heute finde ich diese Idee um so reizvoller. Mal sehen wer sich in der Zukunft noch an diesen Album beteiligen wird.

Doch nun wird erst einmal der Song “Take it or Leave it” vollendet…Nach dem “The Endless Days Part 1 -3” mit Gerrit Scheel und dem “No Rendezvous” mit Rock’n Herby & Gerrit Scheel kommt nun demnächst der dritte Song “Take it or Leave it” aus dem Album “The Endless Days”…

Wieder in einer Zusammenarbeit mit einem anderen MOM – Interpreten!

Dieser Song war irgendwie in einer Sackgasse geraten bei seiner Entstehung bzw. Weiterentwicklung, so das man einfach mal bei Buffy22 anfragte ob er Lust hätte aus diesen Song noch etwas zu machen. Und ja er hatte! Dieser Song war und ist immer noch eine Herausforderung, die Buffy22 wunderbar gemeistert hat mit seiner Kreativität, seinem tollen Gesang und seiner E-Gitarrenarbeit.

Wenn man die Tapes ohne und mit Buffy22 heute vergleicht, kann man jetzt schon sagen, obwohl dieser Song noch nicht ganz fertig ist, die Zusammenarbeit mit Buffy22 hat sich auf jeden Fall jetzt schon gelohnt! Wo man heute schon für seine Beteiligung an diesen Song ein großes Dankeschön aussprechen möchte.

Die Idee dieses Album “The Endless Days” mit anderen Musikerfreunden hier auf MyOwnMusic zu vervollständigen kam uns schon früher, doch heute finde ich diese Idee um so reizvoller. Mal sehen wer sich in der Zukunft noch an diesen Album beteiligen wird. Doch nun wird erst einmal der Song “Take it or Leave it” vollendet…

JOMISEE & BUFFY22 – TAKE IT OR LEAVE IT (SOUNDCLOUD)

DEMO 7 – TAKE IT OR LEAVE IT

BUFFY22

Buffy (Name meines Wellensittichs) hieß unsere Schulband in Anlehnung an eine längst vergessene Hard Rock Band namens “BUDGIE”(Wellensittich). In Gedenken an diese tolle Zeit veröffentliche ich alte und neue Songs. Ich selbst spiele nunmehr seit vierzig Jahre mittelprächtig Gitarre und komme aus einer musikalischen Familie. Weihnachtslieder, Karnevalslieder etc., Klavierunterricht (durfte ich wegen Unfähigkeit abbrechen), Kirchenchor und andere Unbequemlichkeiten waren Pflicht. Später machte auch mir das Musizieren Spaß.
Musikalische Vorbilder sind Steven Wilson, Riverside, Spocks Beard, Motorpsycho, Tangerine Dream, Genesis (-1975), Kraftwerk (-1975), Pink Floyd(-1975), Anathema und Trail Of Dead. Musikvorlieben: Alles was kracht, düster ist und nicht unbedingt eingängig ist. Aber eigentlich höre ich jede Musik.

BUFFY22 – EINE AUSWAHL VON SEINEN SONGS

Aus “HEYELA! (Shake It Up)” wurde “Hey Ela! (Shake It Up)”

heyela600x600coverEinfach aus einer Session heraus entstanden, entwickelte sich dieser Song sehr schnell weiter. Dieser Song hieß “HEYELA! (Shake It Up)” muß man heute sagen und das erste Tape von “HEYELA! (Shake It Up)” lief im Video unter der “Kategorie: Musik-Video Experimente” bei Facebook!

Die Weiter-Entwicklung dieses Song “HEYELA! (Shake It Up) ” wurde dann auf Sound’Cloud immer, wie zum Beispiel das Tape 9, 14, 16 und 17, was dann doch das Ende dieses Tracks bedeutete.

Der Song “HEYELA! (Shake It Up)” ging also in keine weitere Runde! Das Demo blieb wie in der Version von Tape 16 und wurde nur noch einmal neu aufgenommen, da sich ein elektronischer Knacker eingeschlichen hatte!

Später wurde “HEYELA (Shake It Up)” dann in “Hey Ela! (Shake It Up) umbenannt! Warum? Eine Hymne soll es sein, für meinen ersten und einen ganz besonderen Fan von mir! 😉

In dieser Session entstand noch ein weiterer Song, wo leider die Camera kein Ton bzw. nur ein Knacken von sich gab, was im ersten Video von “HEYELA! (Shake It Up) auch passierte, so das die Tonspur nachgearbeitet wurde und leider etwas daneben lag! Doch bei diesen zweiten Song aus dieser Session komme ich einfach zur Zeit noch nicht weiter… so wurde erstmal ein weiterer neuer Instrumental Song angefangen!

Sorry! Dieser Song wurde auf allen Webseiten entfernt, nicht aus rechtlichen, sondern aus persönlichen Gründen!

JOMISEE ON REVERBNATION


Learn how to get your music heard at ReverbNation.com

 

Break It Free (The Jazzy Mix)

Zur Zeit ist eine Pause angesagt bei Jomisee und es gibt als neuen Track leider nur ein Mix mit dem Titel “Break It Free”, der musikalisch gesehen vom Wege meiner Vorstellungen abweicht!

Davor gab es noch eine kleine Spielerei mit einem alten instrumentalen Track “Come Fly With Me”, der hier auf dieser Seite komplett angehört werden kann und zu meinen ersten Demos gehört!

Doch dieses Remake mit Heavy Metal vermischt (“Country VS Metal”), ging leider völlig in die Hose, so das hier eine Pause angesetzt wurde um neue Ideen zu sammeln!

Zur Zeit bastelt man zwar an einem neuen Track, doch das wird wohl noch ein wenig dauern, bis dieser dann aber fertig sein wird! Somit gibt es zur Zeit noch nichts konkretes über diesen neuen Track zu berichten!

Jomisee by ReverbNationJomisee by FacebookJomisee by TwitterJomisee by Myspace