Archives for News - Page 3

ANGEL STATION 79

Inspiriert durch das Album “Angel Station” von der Manfred Mann’s Earthband aus dem Jahre 1979 was ich nach einer langen Zeit mal wieder angehört hatte.

Es ist immer noch toll anzuhören was der Manfred Mann damals in den Songs vom Sound her aus seinen Tasten-Instrumenten und deren Reglern rausgeholt hat.

Es inspirierte mich und nach einigen Stunden an den Keyboards, kam dann dieses merkwürdige Stück (Version 1) dabei heraus!

Die folgende Version 3 ist dann mit E-Gitarren und wurde auf MyOwnMusic und ReverbNation am 11.02.2018 dort veröffentlicht.

Meine Favoriten aus diesem Album “Angel Station” aus dem Jahre 1979 sind das “You Angel You”, “Angels at my Gate”, “Platform End”, “Belle of the Earth” und das “Don’t Kill it Carol”…


ANGEL STATION 79 (version 3) – 11.02.2018 – 3:26 min. – release: 19.02.2018


ANGEL STATION 79 (version 1) – 14.01.2018 – 3:30 min. – release: no release


SUNRISE by JOMISEE


SUNRISE BY JOMISEE


Music by Jomisee

image: public domain cco

Album-Titel: IT’S GETTING BATTER

  1. Angel Station 79 (Single)
  2. Sunrise (Entwurf)
  3. The Modern Chapter Three (Entwurf)

DEMOS – VIDEOS – GITARREN SOUNDCHECK – VOICES


VIDEO (Angel Station 79 – Version 5 mit Keyboards, Schlagzeug, Bass, E-Gitarren und Voices)



VIDEO (Angel Station 79 – Version 3 mit Keyboards, Schlagzeug, Bass und E-Gitarren)



VIDEO (Angel Station 79 – Version 1 – Keyboards, Schlagzeug und Bass)



ENTWÜRFE ZUM ALBUM


SUNRISE
Entwurf 1/demo 1 – 27.02.2018


THE MODERN CHAPTER THREE
Entwurf 1/demo 1 – 23.02.2018 + 24.02.2018


RELEASE VERSIONS


MYOWNMUSIC



REVERBNATION



Aktualisierungen: 27.02.2018 + 09.06.2018
Images by Public Domain CCO
Music by JOMISEE
All rights reserved


 

AMBIENT WAVE 2017 AUF MYOWNMUSIC


AMBIENT WAVE 2017 AUF MYOWNMUSIC!


Es war ein sehr erfolreicher Ambient Wave 2017 auf MyOwnMusic. Der sich durch seine hohe Teilnahme an Interpreten schon vorher auszeichnete. Die Ambient Wave 2017 auf MyOwnMusic wurde wie jedes Jahr vom MoM-Professional Andreas Jüngling alias Synchronic Beat bestens organisiert. Der Upload begann am 10. November und endete für alle Interpreten am 12. November um Mitternacht. Jomisee mit seinen Beitrag dem “Echoes in Space” wurde am 10. November hochgeladen und schnitt relativ positiv ab, was auch die Bewertungen betraf und erhielt sogar eine Empfehlung (Tipp des Tages), der zum 20.11.2017 erfolgen soll. Es hat wirklich sehr viel spaß gemacht sich alle Teilnehmer-Songs anzuhören und zu bewerten. Es waren drei tolle Tage der Extra-Klasse was vor allem die Musik der einzelnen Interpreten betraf. Nach dem Highlight des #Songtausch 2017 nun ein weiterer Highlight des Jahres auf MyOwnMusic, die Ambient Wave 2017!

Ein großes Dankeschön an Synchronic Beat für den großartigen Ambient Wave 2017 und natürlich geht auch ein großes Dankeschön an Kevin S. für den #Songtausch 2017!

DIE TEILNEHMERLISTE (Stand: 12.11.2017)
Mindmovie – Das Unikum – Manne – Slow Tact – elkawe – HJohnB – Labeo – EleGo – PAZion – Cosmose – Suplifth – filtosci – MJ – Filterpad – Trancer One – JOMISEE – Tom Wolf – Deepflow – Lucky de Luca – psychemy – Doromusis – Electroinstallateur – TheDeEe – Mark Art – Moment 4 Sound – atw – Gate One – Picnicboy – Aadagio & Kevin S. – G. ProgOsto – STARBOARDER – Sachiko Musashi – TIMURKAN – niefelsen – Synchronic Beat – kellaa zwo – G-Frickel – Idna (cmm Grey Wolf) – Lutzrobbylu – Soundfactory24 – Princess Emilia Records (nur Rainer) – Sell The Tab – u.v.a.


ECHOES IN SPACE – AMBIENT WAVE 2017



AMBIENT WAVE 2017 AUF MYOWNMUSIC!


ANGEL VS. DEVIL MEETS JOMISEE


ANGEL VS. DEVIL MEETS JOMISEE


FREE LIKE A BIRD – SONG BY ANGEL VS. DEVIL

Der nächste offizielle Track wird das “Free Like A Bird” von und mit Angel vs. Devil sein. Hier für diesen Track ist Jomisee für die neue Instrumentalisierung, Mix & Master zuständig, während der Gesang und die Lyric zum Song ausschließlich von Angel vs. Devil ist.



Die Idee kam mir eigentlich schon während des #Songtausch auf MyOwnMusic. Wo Angel vs. Devil & Rene Miller auch am #Songtausch mit dem Song “Farben” von Kevin S. teilgenommen hatten. Und auf ihrer Seite hörte ich mir dann das Original von “Free Like A Bird” von Angel vs. Devil und Mathew Dandelion an und mir kam die Idee einen weiteren Song mit einem Text zu machen. Auf Anfrage schickte Sie mir die Lyrics und die Spuren vom Original und als ich dann nur ihre Stimme hörte ohne den ganzen Instrumente des Originals war es geschehen. Ihre tolle Stimme war ohne Instrumente so wunderschön anzuhören, dass man spontan versuchte dazu eine schwebende Klangfläche im Synthi-Sound zu erschaffen! Einfach ihre tolle Stimme im Vordergrund wirken lassen und die Instrumente im diesen Song versuchen minimal zu halten. Anfangs war es nur als eine Art musikalisches Geschenk an Angel vs. Devil gedacht. Doch im Laufe der Zeit entschieden wir uns es doch auch zu veröffentlichen.


Es wurde dann auf MyOwnMusic so ein großer Erfolg, was diese Neuauflage dieses Songs betraf. Wie schon erwähnt, Jomisee war hier mehr Produzent als Musiker, der hier nur ein paar Tasten auf den Keyboards bediente um ihre wunderbare Stimme im Vordergrund auf den Hörer wirken zu lassen. Zu einen zweiten musikalischen Treffen kam es leider bisher nicht. Obwohl, es waren eigentlich Ideen und Lyrics vorhanden. Doch irgend etwas hinderte uns bisher daran eine weiteres musikalisches Treffen zu arrangieren. Und so bleibt es wohl einmalig mit dieser Cover-Version ihres eigenen Original-Song!


FREE LIKE A BIRD

(LYRICS & LEAD VOCALS BY ANGEL VS. DEVIL)


FREE LIKE A BIRD
ANGEL VS. DEVIL MEETS JOMISEE
Aufnahmen: August – September 2017
Bearbeitung/Updates: November 2017
Song und Lyrics: ANGEL vs. DEVIL
Lead Vocals: ANGEL vs. DEVIL
Neue Instrumentalisierung: JOMISEE
Veröffentlichung: 25.11.2017
Image: Public Domain CCO


FREE LIKE A BIRD (by Angel vs. Devil) – 15.12.2017

Nr.2 [2] MyOwnMusic TOP 100 (aller Genres)
Nr.1 [1] MyOwnMusic Chillout (aller Genres)
Nr.1 [1] MyOwnMusic Chillout – Mood Music


ANGEL VS. DEVIL MEETS JOMISEE


LIVE ON MARS 2 – MISSION TO MARS


LIVE ON MARS 2 – MISSION TO MARS


Image: Public Domain CCO

Das Album “Life on Mars 2” wurde noch einmal aktualisiert was die Tracklisten betreffen. Hier wird es ein Album “Life on Mars 2 – Mission to Mars” mit 12 Tracks und sowie ein zusätzliches Album “Life on Mars 2 – Bonus Tracks” (Alternative und Rock-Versionen) mit 10 Tracks zum Download geben. Einen zusätzlichen Track mit Titel “Planum Boreum” wie es einmal geplant war wurde nun hinzugefügt!

Mit der Version “Planum Boreum (The Alien Rock-Version) ist somit nun ein weiterer Track zum Bonus-Album hinzugefügt worden. Die Trackliste steht soweit und wurde am 28.11. 2017 aktualisiert. Heute am 2. Dezember 2017 gibt es nun endlich auch das Album “LIFE ON MARS 2 – MISSION TO MARS 2” und zusätzlich noch das Bonus-Album “LIFE ON MARS 2 – THE BONUS TRACKS” zum herunterladen auf der unten angegebenen Linkseite. Viel spaß beim anhören!


ALBUM DOWNLOAD: LIFE ON MARS 2 – MISSION TO MARS 2


TRACKLISTEN


MISSION TO MARS 2 – THE SEARCH & RESCUE


01. LOST ON MARS (Mission To Mars 2)
02. PLANUM BOREUM (Version 2.0)
03. VASTITAS BOREALIS (THE HOPE)
04. UNEXPECTED DISCOVERY (Interlude)
05. GEMINA LINGULA (UNTIL THE HOPE FADES)
06. CHASMA BOREALE
07. THE LONAR CRATER
08. GEMINI SCOPULI
09. THE DUST DEVIL
10. REST IN PEACE
11. AURORA LANE
12. THE WRECK OF NEMESIS MISSION ONE

ALBUM DOWNLOAD: LIFE ON MARS 2 – MISSION TO MARS 2


LIFE ON MARS 2 – BONUS TRACKS (2017)


13. PLANUM BOREUM (The Alien Roch-Version)
14. REST IN PEACE (WITH ROCK’N HERBY)
15. A WALK ON MARS
16. AURORA LANE (AND THE STARS ARE CRYING)
17. SOL 55 (A GOOD DAY ON MARS)
18. NOTHING REMAINS (demo)
19. THE ARNON BASE (Original Soundtrack)
20. WHITE RIDGES (demo)
21. DIOSCURIA – THEME OF NEMESIS MISSION ONE
22. NO LIVE WITHOUT WATER (demo)

DOWNLOAD ALBUM: LIFE ON MARS 2 – BONUS TRACKS


MEHR ÜBER DAS ALBUM LIVE ON MARS 2 – MISSION TO MARS


PLANUM BOREUM (Version 2 – 10.05.2018)

Diese Version 2 von Planum Boreum wurde am 10.05.2018 zum Album noch hinzugefügt!


Edit: 28.11.2018 – 10.05.2018