Jomisee_Cover 160x160Der neue Track wird nun “Incongruous” und nicht “We See Us Nevermore!” heißen! Paßt wohl besser, wenn man das beim Hören in die Ohren gehauen bekommt!

Der Anfang dieses Tracks ist geblieben und hat bis zur 2:25 min. nur im Background Synthesizer Effekte oben drauf bekommen um die harten Übergänge etwas weicher rüberkommen zu lassen!

Ab der 2:25 min. kommt der Break, dass mit soften Pads für den Hintergrund noch verstärkt wurde.

Ab der 2:58 min. wird es wirklich hart und richtig kakophonisch, denn ab hier wird es zu einem wahren kakophonischen Rock, wo das Mixing bisher nicht gelungen ist, da es einfach zu viele Spuren geworden sind!

Fazit: Ein Hit wird dieses nicht, da es mehr ein persönliches Werk in seiner Umsetzung im musikalischen Sinne ist. Was die Seele seit langen belastet und über das Ventil der Musik, es zu versuchen ausbrechen zu lassen und sich davon endlich zu befreien!

Hier noch einmal das Demo in seiner Urfassung! Hier ist nur die Grundbasis dieses Tracks zu hören!
Incongruous (We See Us Nevermore!)

[04.01.2014]
Der neue Track “Incongruous” (We See Us Nevermore) wird zur Zeit total neu überarbeitet und so scheint ein Release dieses Tracks in weiter Ferne gerückt zu sein!

[05.01.14]
Die überarbeitete Version von “Incongruous” (We See Us Nevermore) in der Version Tape 13B, die über das Wochenende enstand, aber weiterhin noch verbessert wird!

[06.01.14]
Heute wurde noch mal ein bisschen am neuen kommenden Track “Incongruous” (z. Zeit Version Tape 13D) gearbeitet! Wo dort der Übergang bei 1:07 min. noch nicht gefällt und auch bei 2:57 min. wurde noch ein wenig gefeilt!Der neue Track wird nun “Incongruous” und nicht “We See Us Nevermore!” heißen! Paßt wohl besser, wenn man das beim Hören in die Ohren gehauen bekommt!

Der Anfang dieses Tracks ist geblieben und hat bis zur 2:25 min. nur im Background Synthesizer Effekte oben drauf bekommen um die harten Übergänge etwas weicher rüberkommen zu lassen!

Ab der 2:25 min. kommt der Break, dass mit soften Pads für den Hintergrund noch verstärkt wurde.

Ab der 2:58 min. wird es wirklich hart und richtig kakophonisch, denn ab hier wird es zu einem wahren kakophonischen Rock, wo das Mixing bisher nicht gelungen ist, da es einfach zu viele Spuren geworden sind!

Fazit: Ein Hit wird dieses nicht, da es mehr ein persönliches Werk in seiner Umsetzung im musikalischen Sinne ist. Was die Seele seit langen belastet und über das Ventil der Musik, es zu versuchen ausbrechen zu lassen und sich davon endlich zu befreien!

Hier noch einmal das Demo in seiner Urfassung! Hier ist nur die Grundbasis dieses Tracks zu hören!
Incongruous (We See Us Nevermore!): http://soundcloud.com/maikoseehaase/we-see-us-nevermore-tape-8f

[02.01.2014]
Die auch schon nicht mehr aktuelle Version Tape 11, wo das Mixing nicht mehr abgeschlossen wurde!

[04.01.2014]
Der neue Track “Incongruous” (We See Us Nevermore) wird zur Zeit total neu überarbeitet und so scheint ein Release dieses Tracks in weiter Ferne gerückt zu sein!

[05.01.14]
Die überarbeitete Version von “Incongruous” (We See Us Nevermore) in der Version Tape 13B, die über das Wochenende enstand, aber weiterhin noch verbessert wird!

[06.01.14]
Heute wurde noch mal ein bisschen am neuen kommenden Track “Incongruous” (z. Zeit Version Tape 13D) gearbeitet! Wo dort der Übergang bei 1:07 min. noch nicht gefällt und auch bei 2:57 min. wurde noch ein wenig gefeilt!

[12.01.14]
Am Track “Incongruous” wird weiterhin gearbeitet, das zur Zeit in der Version Tape 17 besteht!